Deutsch  | English

Zubau und Neugestaltung eines Sportfachgeschäftes mit differenziertem Lichtkonzept

Nachdem es in die Jahre gekommen war, sollte das Fachgeschäft Sport Stock in Finkenberg umfassend neugestaltet werden. Sowohl für den auf zwei Etagen erweiterten Shop als auch für die neuen Ferienwohnungen im Dachgeschoss entwickelten LED-WORKS in Kooperation mit KRAFT:WERK Architektur GmbH ein differenziertes und stringentes Lichtkonzept. 

 

Anspruch

Die Architekten überformten und erweiterten das Bestandsgebäude in einer klaren Architektursprache. Jetzt öffnet sich das Haus über große Schaufenster in beiden Etagen und zeichnet mit seiner Dachausformung eine Bergsilhouette nach. Mit KRAFT:WERK Architektur GmbH, die Grundkonzeption für die Modernisierung des Altbaus übernahmen, arbeiten LED-WORKS schon lange erfolgreich zusammen. Gemeinsam entwickelten die Architekten und Lichtplaner den auf den Skisport spezialisierten Shop, der neben dem Verleih von Skiequipment auch die neueste (Pisten-)Mode und eine hochwertige Auswahl an Skiausrüstungen anbietet.

Der Mix aus unterschiedlichen Funktionsbereichen erfordert eine gute Grundausleuchtung ergänzt von einer flexiblen Warenbeleuchtung, die auf wechselnde Platzierungen der Ware reagieren kann.

 

Umsetzung

Basierend auf Visualisierungen und Lichtberechnungen entwickelte LED-WORKS ein Lichtkonzept, das optimal auf den Raum und seine Funktion zugeschnitten ist. Die Deckenleuchten LEWORS mit ihren hocheffizienten LED-Platinen setzen Akzente und kreieren Lichtinseln. Das Gehäuse aus Aluminium mit opaler PMMA-Abdeckung fügt sich dezent in die Raumgestaltung. Für das Hautlicht im Raum sorgen die weißen LED-Stromschienenstrahler TUBE. Für eine maximal flexible Warenpräsentation lassen sich jeder Strahler 350° drehen und 90° schwenken.   

Im Stiegenhaus setzen die senkrecht angeordneten Wandprofile LEWO 30 kombiniert mit den schwarzen Pendelleuchten STRING XL klare Akzente und bieten Sicherheit zwischen den beiden Shop-Ebenen. Mit ihren eleganten schwarzen Profilen aus stranggepresstem eloxiertem Aluminium harmonieren die linearen LED-Lichtquellen an den Sichtbetonwänden mit den schmalen und versetzt angeordneten Pendelleuchten. STRING XL wurden speziell für dieses Projekt mit einem größeren Korpus und einer extra langen Pendelabhängung individualisiert.

BauherrSport Stock, Finkenberg
Architekur KRAFT : WERK ARCHITEKTUR GmbH, Caroline Vallazza (Projektleitung)
LichtplanungLED-WORKS Austria GmbH
Fotosbild[ART]isten 

Produkte in diesem Projekt

Grundbeleuchtung - Shop

  • LED-Stromschienenstrahler TUBE aus Aluminium 
  • 350° drehbar und 90° schwenkbar
  • schaltbar oder DALI dimmbar möglich
  • CRI>90Ra

Hier geht´s zum Produkt

Produktfamilie Datenblatt (PDF)

Kassabereich

  • Deckenleuchte LEWORS für eine homogene Ausleuchtung
  • aus Aluminium in Feinstruktur weiss matt, mit opaler PMMA-Abdeckung, Innenring weiss
  • direkt/indirekt strahlend
  • bestückt mit hocheffizienten LED-Platinen

Hier geht´s zum Produkt

Produktfamilie Datenblatt (PDF)

Akzentbeleuchtung Stiegenhaus

  • Wandprofil LEWO 30 in Kombination mit Pendelleuchten STRING XL
  • waagrecht angeordnete; schwaz; schmales, elegantes Profil;
  • Profil aus stranggepresstem eloxiertem Aluminium
  • inkl. opaler Abdeckung und LED-Bestückung;
  • schmale Pendelleuchten STING XL mit Aufbau-Baldachin und extra langer Abhängung versetzt angeordnet

Hier geht´s zum Produkt

Produktfamilie Datenblatt (PDF)